Event Lexikon
Lexikon

Das allbuyone Event Lexikon erklärt Begriffe, fachliche Ausdrücke und gängige Bezeichnungen aus der Eventbranche.
Gehen Sie auf einen Buchstaben von A bis Z, oder wählen Sie direkt einen Begriff aus.

B1 Brandschutzklasse

Die Brandschutzklasse B1 bezeichnet "schwer entflammbare" Baustoffe und Bauprodukte nach der in Deutschland geltenden Brandschutznorm DIN 4102-1.
Die DIN 4102-1 definiert, dass der Brand nach dem Entfernen der Brandquelle bei Stoffen nach der Brandschutzklasse B1 von selbst erlischt. Die Zertifizierung einzelner Baustoffe, Textilien etc. darf nur von anerkannten Instituten durchgeführt werden. Europaweit gilt seit 2002 auch die EN 13501-1, ein Klassifizierungssystem für die Beurteilung der Brennbarkeit von Baustoffen und Bauprodukten. Diese beiden Normen lassen sich nicht 1:1 miteinander vergleichen, da das europäische System ertmals auch Brandnebenerscheinungen, wie Rauchentwicklung und brennendes Tropfen, oder Abfallen definiert. Ausführliche Informationen unter: "DIN 4102 B1"

Alle Informationen in unserem Lexikon erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Für den Einzelfall wird auf die rechtsberatenden Berufe verwiesen. Stand September 2016
nach oben