Event Lexikon
Lexikon

Das allbuyone Event Lexikon erklärt Begriffe, fachliche Ausdrücke und gängige Bezeichnungen aus der Eventbranche.
Gehen Sie auf einen Buchstaben von A bis Z, oder wählen Sie direkt einen Begriff aus.

Babygraben / Kindergarten

Was ist der Babygraben?

Als Babygraben / Kindergarten wird bei einer Konzertveranstaltung ein bestimmter Bereich vor der Bühne bezeichnet. Der Ausdruck stammt aus der Zeit, in der sogenannte Boygroups modern waren und sehr viele junge Besucher im Alter von ca. 6 bis 14 Jahren zu den Konzerten gingen.

Der Babygraben bietet einen besonders guten und ungehinderten Blick auf die Bühne. Zudem wird der Bereich durch Wellenbrecher (Crashbarriers) gesondert geschützt.

Wellenbrecher verhindern den Druck, den Besucher von Hinten in Richtung Bühne auslösen. Dieser Druck kann große Kräfte entfalten und besonders gefährlich werden, er entsteht durch den Vorwärtsdrang der Besucher.

Um „Kinder“ zu schützen, wurde der Babygraben zwischen zwei Wellenbrechern geschaffen. In der Regel liegt er direkt vor der Bühne oder leicht seitlich an der Bühne.

Alle Informationen in unserem Lexikon erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Für den Einzelfall wird auf die rechtsberatenden Berufe verwiesen. Stand September 2016
nach oben