Gaffa Tape

Duct Tape, Gaffer oder Gaffa Tape, Panzertape oder Steinband - viele Bezeichnungen für nur eine Sorte Klebeband. Kurzum: das Gaffaband ist ein Gewebeband – es klebt auf nahezu allen Untergründen, es ist dank Gewebe als Träger formanpassungsfähig und anschmiegsam sowie reißfest . Die Oberfläche des Tapes ist unbeschichtet wasserabweisend oder beschichtet wasserfest.  Je nach Kleber verfügt es über eine unterschiedliche Klebkraft, ein Gaffatape klebt schwach, mittel oder besonders stark. Dabei lässt es sich, je nach Qualität des Klebstoffs, meist über länge Zeit rückstandsfrei abziehen. Besonders wichtig – bei all den verklebten Kabeln und sensiblen Equipment auf einer Produktion. 

Das Gaffa Tape ist das meist verwendete Klebeband der Unterhaltungsindustrie (Arts &Entertainment) – es
 bietet eine einfache Verarbeitung, lässt sich leicht von Hand abreißen und kann für nahezu jede Verklebung verwendet werden. Als Montageband zur Fixierung und Befestigung, als Allzweckband zum AbdichtenSchützen , Abdecken oder zum Bündeln der Kabel. Zum Verlegen von PVC oder Teppich sowie als Reparaturband für das Reparieren auf besonders schwierigen Oberflächen. Das  Gaffa Tape bestellen Sie in unserem Shop in verschiedenen Ausführungen: Wir führen viele Produkte: ob matt oder glänzend, bunt oder als herrkömmliches Panzerband in den Farben silber, weiß und schwarz - auch fluoreszierend, in extrem grellen Neon-Farben (Neon Gaffa Tape), beispielsweise zum Markieren und Kennzeichnen oder als Warnband. Ob Bühnen-, Event- oder Messebau, das Gafferband ist das Gewebeklebeband, dass in keiner (Hosen-)Tasche fehlen sollte!

Sie möchten wissen was die Klebkraft aussagt, welchen Einfluss die Struktur des Gewebes auf ein Gaffa Tape hat oder warum sich manche Klebebänder rückstandsfrei ablösen lassen und manche nicht? Dann scrollen Sie ans Ende dieser Seite – dort finden Sie hierzu viele Informationen! 

Mehr
Blättern: 1 Seite 1 von 2
Gewebeklebeband Grip Tape GT 561 - 25 m
Gewebeklebeband 25 m
2,70 €*/Rolle 3,45 €* /Rolle 0,11 €*/1 m
Gewebeklebeband Grip Tape GT 561 - 50 m
Gewebeklebeband 50 m
ab 5,18 €*/Rolle 0,10 €*/1 m
Gaffa AT 165 - 25 m Rolle
Gaffa AT 165
2,97 €*/Rolle 3,81 €* /Rolle 0,12 €*/1 m
Gaffa AT 165 - 50 m Rolle
Gaffa AT 165 50 m
ab 5,83 €*/Rolle 0,12 €*/1 m
Gaffa AT 175
Gaffa AT 175
ab 8,92 €*/Rolle 0,18 €*/1 m
Gewebeklebeband Grip Tape GT 571
Gewebeklebeband
ab 7,26 €*/Rolle 0,15 €*/1 m
Gewebeklebeband farbig Grip Tape GT 571
Gewebeklebeband farbig
ab 4,70 €*/Rolle 0,19 €*/1 m
Gewebeklebeband NEON Grip Tape GT 571
Gewebeklebeband neon
ab 7,26 €*/Rolle 0,29 €*/1 m
Gewebeband schwarz gelb Grip Tape GT 571
Gewebeband schwarz gelb
ab 7,26 €*/Rolle 0,29 €*/1 m
Gewebeklebeband extra breit Grip Tape GT 571
Gewebeklebeband extra breit
ab 16,06 €*/Rolle 0,64 €*/1 m
Tunneltape Grip Tape GT 571
Tunneltape
ab 18,44 €*/Rolle 1,23 €*/1 m
Gewebeklebeband extra matt Grip Tape GT 102
Gewebeklebeband extra matt
ab 10,06 €*/Rolle 0,20 €*/1 m
Blättern: 1 Seite 1 von 2

Was ist ein Gaffa Tape?

Ein Gaffaband (kurz Gaffa bzw. Gaffer) ist ein vielseitig verwendbares, in der Regel einseitig klebendes Gewebeband. Eine Verklebung mit dem Tape ist besonders abriebfest, reißfest und in der Regel wasserfest. Viele Gaffatapes sind beständig gegen Säuren, Laugen, Öl, Benzin und Alkohol. Das Klebeband bietet eine praktische Verarbeitung: beim Kleben, etwa von Kanten und Ecken oder beim Bündeln von Kabeln und Leitungen, ist es besonders formanpassungsfähig und anschmiegsam. Zusätzlich lässt sich ein Gaffer von Hand abreißen. Je nach Gewebe quer, oder auch in Längsrichtung. Was ein Gaffa alles kann, sehen Sie in diesem Video.

Die Klebebänder sind mit unterschiedlichem Haftvermögen und differenzierender Klebekraft erhältlich: je nach Bedarf, mit hoher oder mittlerer Soforthaftung, und in der Endklebkraft von schwach bis extra stark. Die Premium-Qualität oder Bänder mit einem oberflächenschonenden Klebstoffsystem, lassen sich häufig bis zu einer gewissen Zeit ohne Kleberückstände entfernen.

Auch die Oberfläche eines Gaffa Tapes unterscheidet sich von Band zu Band: wasserabweisend (unbeschichtet) wasserfest (beschichtet). Auch die Farbe ist dem Profi oft wichtig und ist sie glänzend oder matt? Es gibt das herkömmliche Panzertape in schwarz, weiß und silber sowie Tapes in vielen bunten Farben. Zur Kennzeichnung und Markierung ist das Gaffaband auch in auffälligen, fluoreszierenden Neon-Farben (Neon Gaffa Tape) oder als gestreiftes Warnmarkierungsband erhältlich. Beim Film, im Bühnen- und Messebau ist das Gewebeklebeband jedoch in reflexionsfreiem matt schwarz gehalten, passend zu Technik und Equipment - und nicht reflektierend.

Übrigens: Auch ein doppelseitiges Gewebeklebeband können Sie in unserem Shop bestellen. 

Alles Gewebeband?

Für ein Gaffa Tape gibt es viele Bezeichnungen. Wir garantieren Ihnen, so unterschiedlich die Bezeichnungen auch sind, es handelt sich dabei immer um ein aus Gewebe hergestelltes Klebeband. Wie nennen Sie das Tape? Gaffaband, Duct oder Duck Tape, Panzerband, Lassoband, Steinband, Gaffer oder Stage Band? 

Abgesehen davon, wie der Einzelne das Band bezeichnet, in einem sind sich alle einig: das Gaffa Tape ist ein wertvoller Helfer beim Bündeln und Schützen sowie beim Verstärken, Isolieren und Abkleben (Masking). Das Gewebeband eignet sich zudem bestens zur Abdichtung, Befestigung und Fixierung und ist deshalb ein bewährtes Montage- und Reparaturband.

Eigenschaften eines Gaffa Tapes im Überblick

Das Gaffa Tape ist ein wertvolles Zubehör. Nicht jedes Band verfügt über dasselbe Material und dieselbe Qualität. Jedes Gaffer bietet unterschiedliche Eigenschaften, auf die wir im unteren Teil näher eingehen. Ein Gaffaband bietet eine

 

  • unterschiedliche Klebekraft (von schwach bis sehr hoch) und diverse
  • Klebstoffe (korrosiv und nicht korrosiv)
  • Kleber inkl. Tape häufig rückstandsfrei entfernbar
  • breite Temperaturspannen für Verklebungen (von - 50°C bis über 100°C)
  • hohe Abriebfestigkeit und mechanische Beanspruchbarkeit u.a. durch
  • unterschiedliche Oberflächen (beschichtet z.B. PE, PVC oder unbeschichtet / wasserfest, wasserabweisend)
  • Oberflächenfinish glänzend, matt oder ultra matt in vielen Farben und Designs
  • Beschriftbarkeit: mässig bis gut beschriftbar (mit allen Stiften)
  • Gewebe: Struktur mittel, fein, sehr fein
  • Handrissfähigkeit mässig bis sehr gut in Quer- und/oder Längsrichtung
  • hohe Reißkraft und Formanpassungsfähigkeit auf Kanten, Rundungen und strukturierten Flächen 
  • Dehnfähigkeit /  Reißdehnung (von 6 bis 25 %)
  • gute / hohe Bruchlast (von 21 bis 85 N/cm)
  • Maße: div. Länge und Breite, z.B. 12 mm, 24 mm, 48 mm,  50 mm, 100 mm, 150 mm 

 

 

Das Gewebe: unterschiedlicher könnten die Produkte gar nicht sein 

Oft erkennt man schon auf den ersten Blick, ob es sich um ein hochwertiges oder minderwertiges Produkt handelt – denn die Gewebe- Struktur eines Gaffa Tapes verrät viel über dessen Qualität. 

Ein feinstrukturiertes Gewebe in hoher Fadenzahl verspricht zum einen eine hohe Reißkraft, zum anderen sagt es aus, dass das Gewebeband besonders anschmiegsam ist. Warum ist das wichtig? Ganz einfach: dies steigert die Adhäsionskräfte zwischen Klebeband und Klebefläche indem es die Angriffsfläche vergrößert. Ist das Gaffer also mit einem feinen Gewebe ausgestattet, ist es formanpassungsfähiger und das Aufkleben um Kurven, Ecken sowie auf porösen, unebenen Flächen gelingt leichter sowie haltbarer. 

Auch die Handrissfähigkeit eines Gewebebandes hängt von dessen Struktur ab. Feine Gewebebänder lassen sich mit sauberen Kanten in Quer- und Längsrichtung reißen. Die mittleren Strukturen oft nur Quer. Und versuchen Sie mal ein minderwertiges Tape exakt von Hand zu reißen...

Über welche Klebkraft verfügt ein Gaffa Tape? 

Diese Frage beschäftigt unsere Kunden häufig.  Jedes Gaffa Tape verfügt über individuelle Klebkräfte. Sie reichen von schwach, über mittel bis  sehr hoch. Zudem unterscheidet man die Soforthaftung von der Endklebekraft. Eine Einteilung der Klebekraft erfolgt in Newton pro cm (N/cm). Laut DIN EN 1939:2003 für selbstklebende Bänder unterscheidet man

eine geringe (< 1,5 N/cm) und mittlere Klebkraft von einer hohen Klebkraft (ab 3 N/cm). Die extra starken Gaffatapes (sehr hohe Klebkraft) liegen dann etwa bei 6 N/cm (z.B. GT 571, Pro Gaff Gaffer Tape).

Bedenken Sie bitte, dass sich die Qualität eines Gaffas nicht allein an der Klebekraft messen lässt. Günstige Tapes sind oft mit aggressiven, korrosiven Klebstoffen ausgestattet. Diese lassen sich nicht ohne Kleberückstände entfernen. Sie gehen häufig eine Verbindung mit dem Untergrund ein und schädigen ihn.

Was ist die Klebekraft überhaupt?

Definition: "Die Klebkraft eines Gaffatapes bezeichnet die erforderliche Kraft die aufgewendet werden muss, um ein Klebeband vom Untergrund abzuziehen". Die Haftung der Bänder ist aber nicht allein vom Klebstoff abhängig, sondern ebenso vom individuellen Untergrund, auf dem Sie das Tape aufkleben. Glatte Flächen bieten eine hohe Haftung (Haftvermögen), poröse, raue oder strukturierte, verformte Flächen bieten weniger Adhäsionsfläche und sind deshalb schwieriger zu Kleben. Zudem gibt es, vom Material abhängig, sogenannte nieder- und hochenergetische Klebeflächen. Erstere bieten einem Klebeband weniger gute Haftgründe, so z.B. Asphalt, Stein und Beton, Gummi, Holz, Teflon, silikonhaltige Lacke, auch Polyethylen und Polypropylen gehören dazu. Vereinfacht lässt sich sagen: Auf diesen Untergründen "rutschen Gewebebänder schneller ab" – was beim Klebeband auch als Scherfestigkeit (siehe unten) bezeichnet wird. 

Schwierige / niederenergetische Flächen müssen mit aggressiveren Klebstoffen und mehr Andruck behandelt werden. Unter Umständen ist sogar eine Vorbehandlung nötig: etwa durch das Anrauen der Oberfläche bis hin zum Auftrag von Haftvermittlern (sog. Primer).

Diese Faktoren beeinflussen eine Verklebung

  • der beschichtete Klebstoff selbst, dessen Klebekraft  und die aufgebrachte Schichtstärke
  • dem Zustand des Trägermaterials – ist der Träger dehnfähig / formanpassungsfähig (höhere Adhäsionskräfte!) oder steif 
  • dem aufgewendeten Anpressdruck beim Aufbringen des Klebebandes
  • den klimatischen und mechanischen Beanspruchungen die auf das Gaffaband einwirken, z.B. Hitze, Kälte, UV Licht, Feuchtigkeit und Abrieb!
  • sowie dem zu verklebenden Untergrund selbst

Wenn Sie in unsererem Shop ein Gaffa Tape kaufen, raten wir Ihnen deshalb grundsätzlich zu einer Probeverklebung auf Ihrem Original-Untergrund, unter den dort herrschenden Temperaturen und Einflüssen – dieser Test gewährleistet beste Haftung und verhindert Schäden!

Wie wird die Klebkraft im Labor gemessen? Ein Klebestreifen einer definierten Länge und Breite wird hierzu unter Laborbedingungen auf polierten Stahl geklebt. Ein vorgegebener Anpressdruck sowie nach einer definierten Zeit (20 Min.) und Abreißgeschwindigkeit werden die Klebebänder sodann abgezogen. Hieraus ergibt sich die Soforthaftung. 

Die End-Klebkraft eines Gaffabandes wird nach 24 h durch eine 2. Messung definiert. Auch die Scherfestigkeit des Bandes kann so gemessen werden. Sie ist abhängig von der Verarbeitungstemperatur sowie den einwirkenden Temperaturen auf eine Verklebung. Im Labor wird hierfür das Gewebeband parallel zur Verklebungsebene belastet und temperiert. Ist die Temperatur zu hoch, werden manche Klebstoffe weich und fangen "zu fließen" an. Das Klebeband verliert seine Haltekraft und "schert ab".

Wie Klebeband ohne Kleberückstände entfernen?

Leider lässt sich auch diese Frage nicht pauschal beantworten. Es spielen hier wieder mehrere Faktoren eine wichtige Rolle. Hauptsächlich: 

  • Welcher Kleber ist beschichtet und über welche Klebekraft verfügt das Tape?
  • Auf welchen Untergründen wurde die Verklebung vorgenommen?
  • Wie viel Zeit ist seit dem Kleben vergangen und wie sind die klimatischen Bedingungen, die auf das Gewebeklebeband einwirken?

 Je nach Klebstoff (z.B.  Synthese- Kautschukkleber, Acrylic- oder andere syntheteische Kleber, Naturkautschuk) und dessen Eigenschaften lässt sich ein Gaffa Tape per se rückstandsfrei entfernen oder nicht. Beim jeweiligen Produkt finden Sie hierzu stets Richtwerte. Unser Shop bietet Ihnen Gaffa Tapes, welche sich mindestens für 3 Wochen (Pro Gaff) ohne jegliche Rückstände, selbst von Kabeln und empfindlicher Technik lösen lassen, oder Gaffa Tapes die nur für maximal 24 h rückstandfrei entfernbar sind und deshalb eher für die permanente Verklebung oder zum Kleben auf unempfindlichen Oberflächen empfohlen werden.

So lässt sich ein Gaffa Tape lösen

Achten Sie beim Lösen eines Gewebeklebebandes darauf, dass sie langsam und nicht ruckartig im 90°C -Winkel vorgehen. Bei manchen Klebebändern, etwa bei Panzertapes mit hitzeempfindlichen Klebstoffen (z.B. Hotmelt, Naturkautschuk), kann es hilfreich sein, das Band bzw. dessen Klebstoff zuvor zu erwärmen. 

Wie Klebereste entfernen? Wenn gar nichts hilft, bietet Ihnen unser Sortiment einen Klebstoffentferner. Andere Alternativen sind Alkohol, Waschbenzin oder Orangenölreiniger. Achten Sie bitte auf Materialverträglichkeit!

Sie wünschen eine dauerhafte / permanente Verbindung? Es gibt Bänder mit besonderen Hochleistungsklebern – sie sind für die permanente Verklebung oder das Aufkleben auf unempfindlichen Oberflächen konzipiert. Beispielsweise das Gewebeband GT 561 oder das Gaffa Tape Advance Tape AT 165. Das auf dem Markt oft zum günstigen Preis erhältliche "Standard-Panzerband", das "Steinband" oder auch das sog. "Allzweckband" sind sehr oft mit einem aggressiven Kleber beschichtet. Sie kleben aggressiv weil sie mit den Untergründen eine dauerhafte Verbindung eingehen. Ohne Hilfsmittel sind diese Gewebebänder nur schwer oder eben häufig gar nicht entfernbar . Solch günstige Discounter Tapes verfärben oder schädigen in vielen Fällen sogar die Klebefläche (z.B. beim Kleben auf Naturholz, Naturstein oder lackierten Flächen).

Sie möchten haltbar Kleben und anschließend das Band rückstandsfrei entfernen? Andere Klebebandsysteme, vor allem technische Klebebänder, auch als Industrieklebebänder bekannt, lassen sich oft rückstandslos abziehen und teilweise sogar wiederverwenden oder nach einer fehlerhaften Verklebung korrigieren (manche druckempfindlichen PSA, Hotmelt oder Naturkautschuk Kleber). Der Kleber verfügt über eine sogenannte "offene Verarbeitungszeit" und kann je nach Angabe in den Sicherheitsdatenblättern bis zu 24 h, 48 h, 72 h oder sogar für mindestens 3 Wochen rückstandsfrei abgezogen werden. Als leicht lösbares Gewebeklebeband bestellen Sie bei uns z.B. das GT 102 oder das Pro Gaff.

Gewebeklebeband wasserfest oder wasserabweisend? Und was die Oberfläche noch so alles kann

Manche Gewebebänder, oder besser gesagt dessen Gewebeträger z.B. aus Kunststoff- oder Textilgewebe, sind auf deren Oberfläche beschichtet (z.B. PE, PVC) - andere Tapes, werden in reinem Baumwollgewebe unbeschichtet geliefert. Die beschichteten Klebebänder sind im aufgeklebten Zustand meist wasserfest (z.B. Panzerband, Steinband). Deshalb können diese Gaffatapes für nahezu jede Anwendung verarbeitet werden, eine Verklebung ist im Innen- und Außenbereich möglich. Ein beschichtetes Gaffa Tape dichtet zuverlässig ab, auch Outdoor, und schützt vor Staub und Feuchtigkeit. Außerdem steigt die Strapazierfähigkeit (Abriebfestigkeit) häufig durch eine Beschichtung. Unbeschichtete Trägergewebe bieten aber auch ihre Vorteile: diese sind weniger steif und dadurch anschmiegsamer zu Untergründen. Darüber hinaus ist z.B. das reine, unbeschichtete Bauwollgewebe des Pro Gaff Gaffa Tapes von Natur aus matt.

Oberfläche der Klebebänder: Glänzend oder matt? 

Eine andere Behandlung der Oberfläche ist dessen Farbgebung, sowie die Ausstattung matt oder glänzend – erzeugt durch eine Kunststoff-Oberflächenbehandlung. Ein Gaffa Tape kaufen Sie in unserem Shop in nahezu jeder erdenklichen Farbe, auch fluoreszierend (unter UV Licht bzw. Schwarzlicht leuchtend) oder phosphoreszierend (selbstleuchtend). 

Das Oberflächenfinish, also ob ein Gaffa Tape matt oder glänzend ist, kann – speziell bei Film- und Fotoaufnahmen oder auf der Bühne von besonderer Bedeutung sein. Glänzende Gaffas reflektieren Scheinwerfer, durch matte Klebebänder lassen sich die oft störenden Reflexionen vermeiden. 

Sichere Fixierung: Ist ein Gaffa Tape hitzebeständig? Welches Produkt verfügt über welche Temperaturbeständigkeit?

In den spezifischen Daten unserer Gaffa Tapes finden Sie immer zwei Angaben zur Temperatur:

  • die Verarbeitungstemperatur / Anwendungstemperatur
  • die Temperaturbreite / Temperaturspanne 

Die Verarbeitungstemperatur sollte eingehalten werden, damit ein Klebstoff seine optimale Klebrigkeit / Haftungseigenschaften entfalten kann. Die Temperaturspanne beschreibt, unter welchen Temperaturen ein Gaffa Tape adhäsionsfähig bleibt, sprich bei welcher Temperatur es sicher haftet und nicht abrutscht. Manche Gaffatapes werden bei Kälte brüchig, andere sind nicht hitzebeständig, sie verlieren bei Hitze ihre Klebrigkeit und scheren, wie oben beschrieben, ab.

Sie suchen ein hitzebeständiges Gaffa Tape?

Natürlich können Sie in unserem Shop auch ein hitzebeständiges Gewebeband kaufen. Folgende Tapes empfehlen wir Ihnen: Pro Gaff und Spike Tape von Pro Tapes (93°C), Gewebeklebeband GT 571 (80°C) sowie das AT 200, AT 201 (80°C). In der Beschreibung der jeweiligen Produkte finden Sie alle relevanten Angaben zu jedem einzelnen Produkt.

Die Größe: 50 mm x 50 m ein beliebtes Maß

Eine  typische Rolle Gaffa Tape ist häufig  50 mm breit. Andere Maße, z.B. 19 mm bzw. 204mm sowie extra breite 100 mm oder 150 mm können Sie ebenso in unserem Onlineshop bestellen. Doch haben Sie die Breite eines Tapes schon einmal nachgemessen? Ausländische Hersteller stellen ihre Klebebänder oft in der Maßeinheit Zoll her, hier sind die Gaffabänder 2 Zoll breit. Wundern Sie sich also nicht, wenn die 50 mm Tapes in Wahrheit 5,08 cm breit sind. Der Hersteller Pro Tapes produziert z.B. in Zoll, rundet aber auf passende mm ab. Das Tape mit 2‘‘ (Inch bzw. Zoll) hat de facto nur 48 mm Breite, das Gaffa Tape mit 1‘ verfügt über 24 mm Breite. Somit gilt für Bandbreiten in inch/zoll: 1 inch (1'') = 25,4 mm. Pro Gaff produziert abgerundet in diesen Bandbreiten: 24mm (1''), 48mm (2''), 72mm (3''). Advance Tapes produziert dagegen nach metrischen Maßen.

Auch die Länge der Rollen variiert. Eine typische Rollenlänge ist 50 m, es gibt aber auch kleine Rollen mit 25 m, 10 m, 5,5 m und sogar 2 m und ebenso überlange Rollen von 100 m. Für die Tapes ausländischer Hersteller gilt:

55 Yard = 50 m (Pro Gaff)
50 Yard = 45 m (Fluor Tape)
60 Yard = 55 m (Artist Tape)

Auszug aus unserem Gaffa Tape Sortiment

Gaffa Tape schwarz matt: Für den Einsatz auf der Bühne sowie für professionelle Film- und Fotoarbeiten finden sie Gaffabänder mit extra matter, extrudierter, besonders glatter Oberfläche. Diese Gewebebänder absorbieren das Licht und refklektieren nicht. Die Bänder sind aus einem sehr feinen Gewebe und mit hochwertigen Klebstoffen beschichtet. Sie lassen sich nach einer Verklebung ( z.B. auf Kabeln) wieder leicht und rückstandsfrei ablösen. Das extra matte Gaffatape ist auch in weiß und grau erhältlich. Auch Neon-Tapes oder spezielle Blue- oder Greenscreen-Gaffas können mit matter Oberfläche bestellt werden.

Allround-Gaffaband: Das im allgemeinen als Panzertape, Steinband oder Montageband bzw. Reparaturband bezeichnete PVC-beschichtete Gaffa Tape ist ein Klebeband mit höchster Soforthaftung und aggressiver Endklebkraft. Es haftet auf nahezu allen Oberflächen, ist mit einer hohen Reißkraft ausgestattet und dichtet absolut wasserdicht ab. Vorsicht! Dieses Duct Tape ist nicht rückstandfrei entfernbar. Neben weiß, silber und schwarz ist die Standard-Qualität auch in vielen Farben verfügbar Sie wird vornehmlich zur Farbcodierung auf unempfindlcihen Oberflächen oder zum farbigen Verkleben von Teppichen im Messebau genutzt.

Neon Gaffa und Warnmarkierungsband: Zum Kennzeichen, Warnen und Markieren gibt es Gewebeklebebänder in besonders auffälligen Farben. Die Gaffa Tapes sind dank ihrer grellen Farben auffällige Klebebänder am Tag. Sie sind zudem oftmals fluoreszierend, weshalb sie ebenfalls auch unter UV-Licht gut zu erkennen sind. Beste Voraussetzungen für Markierungen auf Bühnen und am Set sowie von Kabeln und Leitungen der Licht- und Tontechnik und für die künstlerische Gestaltung und Effekte im Bühnenbau. Ein gelb-schwarz gestreifte Gewebeband wird besonders gerne an temporären Gefahrenstellen oder über Kabeln hinweg verklebt.

Bunte Gewebebänder in Premium-Qualität: mattglänzende Profi-Tapes mit feinstrukturiertem Gewebe. Ein Gaffer mit bester Klebekraft und hoher Reißdehnung. Über lange Zeit rückstandfrei entfernbar. In vielen bunten Farben erhältlich.

Unser Sortiment umfasst viele weitere Klebebänder. Schauen Sie sich im Shop um, oder rufen Sie bei Bedarf an. Wir freuen uns, Sie persönlich beraten zu dürfen.

Duck Tape, Gaffer, Panzerband & Co. - die Duct Tape History

Schon gewusst? Ursprünglich wurde das Gewebeband als selbstklebender Verband entwickelt. Die Oberfläche der medizinischen Bänder blieb jedoch häufig unbeschichtet. Auch als Klebeband sind heute noch die sogenannten "offenen Tapes" erhältlich. 

Es interessiert Sie, warum es so viele unterschiedliche Bezeichnungen für ein und dasselbe Gewebeband gibt? Dann lesen Sie doch unsere  Duct Tape History.

Der Gaffa Shop von allbuyone - Advance Tapes, Tesa, Nichinban, Grip Tape und Pro Gaff

...sind nur einige Marken unserer Gaffa Tapes. Gewebebänder zu günstigen Preisen und mit schnellen Lieferzeiten. Gaffa Tape im 24 h Versand! Lassen Sie sich persönlich beraten, wir finden immer das richtige Klebeband für Ihre individuelle Anwendung. München unter: 089 - 122 89 06 22

Zuletzt angesehen
nach oben