Event Lexikon
Lexikon

Das allbuyone Event Lexikon erklärt Begriffe, fachliche Ausdrücke und gängige Bezeichnungen aus der Eventbranche.
Gehen Sie auf einen Buchstaben von A bis Z, oder wählen Sie direkt einen Begriff aus.

Aufbaucall

Ein Aufbaucall bezeichnet in der Veranstaltungsbranche eine definierte Anzahl von Personal, das für den Aufbau eines bestimmten Bereiches einer Veranstaltung vorhergesehen ist. Wird der Aufbaucall in der Bühnenanweisung festgelegt, was meist der Fall ist, umfasst der Call den Aufbau des Tourneeequipments. Hierzu gehören die Backline, die Dekoration, Ton- und Lichttechnik und die Elektrik-Verkabelung. Die Organisation und Beschaffung dieses Personals obliegt der, vom Veranstalter beauftragen, Zeitarbeitsfirma und deren Disponenten. Betroffen sind davon in aller Regel zum Beispiel Rigger, Grounder, Gerüstbauer, Stagehands, Runner, Elektriker und Stapelfahrer.

Relevante Artikel aus unserem Event Lexikon
Alle Informationen in unserem Lexikon erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Für den Einzelfall wird auf die rechtsberatenden Berufe verwiesen. Stand September 2016
nach oben