Anfahrtsrampe Heavy

Anfahrtsrampe Heavy

ZOOM
Anfahrtsrampe Heavy
ZOOM
Anfahrtsrampe Heavy
ZOOM
Anfahrtsrampe Heavy
ZOOM
Anfahrtsrampe Heavy
8,45 €* /Stück

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: 2012003 • Gewicht: 1,20 kg/Stück
Ausführung: oben
Länge: 400 mm
Breite: 100 mm

Bitte Ausführung wählen:

Menge:
Stück

Die Anfahrtsrampe Heavy kaufen Sie in der Kombination zu den Schwerlastplatten Heavy. Diese Anfahrtsrampen haben die Aufgabe, die umlaufenden Kanten der Schwerlastplatten abzuflachen. Durch das Abflachen wird das Stolperrisiko minimiert und dadurch auch der Sicherheitsaspekt verbessert. Das Gewicht einer Anfahrtsrampe Heavy liegt bei nur 1,2 kg. Ein Element ist 40 cm lang und 10 cm breit. Die Höhe von 4,3 cm entspricht der einer Schwerlastplatte Heavy, um einen fließenden Übergang zu schaffen.

Wie auch die Schwerlastplatten bestehen die Anfahrtsrampen aus Recycling Kunststoff (PVC) und sind normal entflammbar (Brandschutzklasse B2). Ebenso sind sie ölbeständig, säurebeständig, lösungsmittel- und benzinbeständig. Weitere nützliche Eigenschaften der Anfahrtsrampe sind die hervorragende Trittschall- und Wärmedämmeigenschaft. Das Nut-Fuge-System macht die Montage / Demontage sehr schnell und einfach. Die Anfahrtsrampe Heavy bieten wir den zwei Ausführungenuntenundoben“ an. 

Schwerlastplatten kombiniert mit Anfahrtsrampen kommen sehr häufig im öffentlichen Raum, aber auch im privaten Bereich, zum Einsatz. Anfahrtsrampen schließen nicht nur den Plattenfußboden ab, sondern ermöglichen eine barrierefreie An- und Abfahrt aller Räderfahrzeuge. Es handelt sich bei der Anfahrtsrampe Heavy um ein sehr nützliches Zubehör, das eine sehr gute Lösung für gesetzlichen Vorschriften ist.

Beschreibung

Anfahrtsrampe Heavy: Stolperschutz, barrierefreie Zufahrt und Kantenschutz in einem

Die Anfahrtsrampen Heavy sind die optimale Lösung, um die entsprechenden Schwerlastplatten korrekt abschließen zu lassen, ihre Kanten vor Beschädigung zu schützen und eine barrierefreie Zufahrt auf die Platten zu gewährleisten. Sie helfen außerdem bei Publikumsverkehr, Stolperkanten zu vermeiden. Die Anfahrtsrampe kaufen Sie in unserem Shop in zwei Ausführungen, die jeweils passend auf das Ende der Schwerlastplatte ausgelegt ist. Wählen Sie die Rampe aus den beiden Varianten: „oben“ (Nut ⊓) oder „unten“ (Fuge ⊔). Jede Anfahrtsrampe ist auf einer Seite abgeflacht und auf der anderen, wie auch die Schwerlastplatten selbst, mit zwei Nut- und zwei Fugenseiten ausgestattet. Dadurch sind Platte und Rampe einfach, schnell und individuell kombinierbar. 

Die Anfahrtsrampen sind 40 cm lang, 10 cm breit und mit 4,3 cm der Höhe nach an die Schwerlastplatte Heavy angepasst. Die sehr handlichen Elemente verfügen über ein geringes Gewicht von lediglich 1,2 kg. Hergestellt werden die Anfahrtsrampen ebenso aus robustem Recycling Kunststoff (PVC). Dieses Material ist ölbeständig, säurebeständig, lösungsmittel- und benzinbeständig. Das Material ist normal entflammbar (Brandschutzklasse B2) zertifiziert, was ein wichtiger Punkt in Sachen Sicherheit auf öffentlichen Veranstaltungen sein kann.

Barrierefreier Übergang für Schwerlastplatten Heavy

Anfahrtsrampe Heavy oben

  • Maße: 40 cm x 10 cm (Länge x Breite)
  • Höhe: 4,3 cm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Stück pro Europalette: 400 

Anfahrtsrampe Heavy unten

  • Maße: 40 cm x 10 cm (Länge x Breite)
  • Höhe: 4,3 cm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Stück pro Europalette: 400

Produkteigenschaften der Anfahrtsrampen Heavy für Schwerlastplatten Heavy 

  • Bezeichnung: Anfahrtsrampe Heavy
  • Material: Kunststoff (Recycling PVC mit UV-Stabilisatoren)
  • mögliche Belastung: 2,0 t / dm²
  • Brandschutzklasse: B2, normal entflammbar nach DIN 4102
  • Farbe: anthrazitgrau (Farbabweichungen herstellungsbedingt)
  • Oberfläche: glatt, abgeflacht
  • hohe chemische Beständigkeit: beständig gegen Öl, Säure, Lösungsmittel und Benzin
  • gute Wärmedämmeigenschaften
  • gute Trittschalldämmung

Ein Hinweis zum Material: Remopla Anfahrtsrampen bestehen – ebenso wie unsere Ranger Kabelbrücken – aus recyceltem PVC. Dadurch ergibt sich eine "gebrauchte" Optik. Die Gebrauchsspuren sind produktionsbedingt und kein Reklamationsgrund. Die Verwendung von Recycling PVC hat keinen Einfluss auf die Qualität der robusten Rampen.

Anfahrtsrampe_Heavy_techZei

Die Anfahrtsrampe Heavy in der Anwendung

Für ein ordnungsgemäßes Verlegen ist es grundsätzlich wichtig, eine ebene Fläche als Untergrund zu haben. Nur so können die Elemente sicher miteinander verbunden werden. Vor Verlegung der Anfahrtsrampen und Bodenplatten sollten Sie sich vergewissern, ob es hilfreich sein kann, eine PVC-Folie oder ein Vlies als Trennschicht unterzulegen.

Beginnen Sie stets die Verlegung mit der „Anfahrtsrampe Heavy unten“. Auf die ausgelegte Reihe können Sie dann bequem Schwerlastplatten mit der Nutseite andocken. Es ist ratsam, die Anfahrtsrampen im Versatz zu den Schwerlastplatten zu verlegen, um so eine noch bessere Verzahnung und dadurch erhöhte Stabilität zu erzielen. Falls gewünscht, können die Ecken der Anfahrtsrampen auf Gehrung zugeschnitten werden.

Beachten Sie hierzu bitte die unter „Hinweise, Tipps und Trick für den richtigen Umgang mit Anfahrtsrampen“ aufgeführten Punkte.

Der Recycling Kunststoff ändert je nach Umgebungstemperatur seine Eigenschaften. Hohe Temperaturen lassen das PVC weicher, sehr kalte Temperaturen härter und somit bruchanfälliger werden. Sie sollten den Bodenschutz nicht einzwängen, denn dieser benötigt Platz, um sich bei steigenden Temperaturen ausdehnen zu können. Sie vermeiden dadurch sogenannte „Blow Ups“, was im Zusammenhang mit Schwerlastplatten für ein Aufwölben steht. 

Hinweise, Tipps und Trick für den richtigen Umgang mit Anfahrtsrampen

Für die richtige Handhabung, den korrekten Einsatz und nicht zuletzt ein sicheres Event, haben wir für Sie ein paar Hilfestellungen zusammengefasst. Bitte berücksichtigen Sie folgende Punkte:

  • Anfahrtsrampen Heavy können mit der Kreissäge bearbeitet werden (Holzsägeblatt)
  • Das Durchbohren für eine Schraubbefestigung ist kein Problem
  • Wärme lässt die Rampen weicher werden und dehnt diese aus, was zu Aufwölbungen führen kann
  • Kälte macht das PVC-Material härter und empfindlicher
  • Kabel sollten nicht unter den Anfahrtsrampen verlegt werden, da diese sonst gequetscht oder zerteilt werden können
  • Drehen Sie nicht mit Fahrzeugen auf der Stelle, dies führt zu einer Verschiebung der Elemente
  • Vollbremsungen sind nicht erlaubt, fahren Sie stets langsam auf den Platten
  • Bezüglich einer Anwendung auf Grünflächen empfehlen wir Ihnen, den Punkt „Bodenabdeckung aber kein Rasenschutz“ zu lesen

Anfahrtsrampen für Schwerlastplatten mit einfachem Verbindungssystem

Die Verbindung zwischen den Bodenabdeckungen entsteht durch ein Nut-Fuge-System. Dieses Verbindungssystem gewährleistet eine einfache und schnelle Montage sowie Demontage und ist noch dazu kaum fehleranfällig

Schwerlastplatten sind Boden- aber kein Rasenschutz

Einerseits sind Bodenplatten ein Rasenschutz. Dies ist vom Zustand des Rasens und den klimatischen Verhältnissen abhängig. Ein feuchter Rasen ist kein geeigneter Untergrund für Schwerlastplatten, denn die Platten könnten teilweise in der Wiese versinken, in Schräglage geraten und die Elemente voneinander trennen. Schwerlastplatten sind keine Rasenmatten! Die Wiese bekommt kein Licht und kann kaum darunter "atmen".  Schwerlastplatten sollten deshalb auch nicht lange auf Wiesen liegen. Absolutes No-Go ist ein teurer, beheizter Fußballrasen in Fußballstadien. Dieser sollte niemals mit Schwerlast Geländeplatten bedeckt werden!

Andererseits sind ohne Schutz Flurschäden durch Schwerlastverkehr auf jedem Rasen garantiert. Von daher können je nach Wetter Schwerlastplatten sehr wohl auf einer Wiese verlegt werden. Beachten Sie bitte nur, dass die Schwerlastplatte kein Rasenschutz ist. Je feuchter das Wetter und je länger die Platten liegen, desto schlechter ist dies für den Zustand des Rasens. Eine Haftung für eventuell entstandene Schäden / Flurschäden können wir nicht übernehmen. 

Zubehör Schwerlastplatte Heavy 

Remopla Schwerlastplatten kaufen Sie, wie auch das passende Zubehör, bei uns im allbuyone Shop. Mit den Anfahrtsrampen für die Schwerlastplatte Heavy bieten wir die Option für einen sauberen und barrierefreien Abschluss an. Sollten keine Anfahrtsrampen zum Einsatz kommen, kann der Höhenversatz des Randes mit einem Warnklebeband hervorgehoben werden. Um empfindliche Böden wie Tartanbahnen zu schützen, empfehlen wir Ihnen unsere PE Folie 90 my als Trennschicht einzusetzen. Auf Untergründen wie Wiesen und Rasen sollte unser Geotextil (155 g, grau) untergelegt werden, damit keine Gummirückstände oder sonstiger Müll in der Grünfläche zurückbleibt. Außerdem wird verhindert, dass viel Erde in die Kammern der Unterseite gedrückt wird. Für die Unterteilung oder zur Abgrenzung empfiehlt sich unser Warnband.

Schwerlastplatte kaufen – günstig im Preis, schnelle Lieferung 

Schwerlastplatten bestellen Sie günstig bei uns im allbuyone Shop – Ihr Shop für Eventbedarf. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur persönlichen Beratung zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +49 89 - 122 89 06 22

Ähnliche Artikel
Schwerlastplatte Heavy
ab 21,90 €*/Stück
ab 17,20 €*/Stück
ab 5,95 €*/Stück
Zubehör
Beliebt in dieser Kategorie
Zuletzt angesehen
Können wir Ihnen helfen?
Photo: Sarah Degenfelder Sarah Degenfelder
Photo: Sven Schuchhardt Sven Schuchhardt
Photo: Cindya Kirschner Cindya Kirschner
Photo: Vanessa Wieser Vanessa Wieser
+49 89 - 122 89 06 29
nach oben