Messerips

Sie möchten einen Messerips als Bodenbelag für Ihre Veranstaltungen kaufen? In unserem Shop können Sie Rips Messeteppich in unterschiedlicher Länge und Breite bestellen. Ob als Rolle oder Meterware – den Messeboden halten wir in 18 Farben für Sie im Sortiment. Selbstverständlich ist der Messeteppich schwer entflammbar zertifiziert. Der Teppichboden für Messen und Events entspricht der DIN 4102 (B1) sowie der Bfl s1.

Egal für welchen Einsatz, wir führen ein großes Sortiment unterschiedlicher Bodenbeläge sowie viele weitere Produkte für Ihr Event. Messeteppich günstig im Preis und in bester Qualität. Persönliche Beratung unter: 089 - 122 89 06 22. 

Wichtige Info: Alle 18 Farben liegen ständig auf Lager. Ein schneller Versand binnen 24 h ist dadurch garantiert.

Mehr
Beliebt in dieser Kategorie
Messeteppich Rollenware 2 m breit
Messeteppich Rollenware
ab 2,20 €*/m²
Messeteppich Meterware 2 m breit
Messeteppich Meterware
ab 4,75 €*/m²
Rips Teppich 1 m Rollenware
Messeteppich Rips
ab 3,03 €*/m²
Rips Teppich 1 m Meterware
Rips Teppich
ab 5,36 €*/m²
Roter Teppich 10 m, 20 m, 30 m
roter Teppich
ab 94,96 €*/Stück 9,50 €*/1 m²
Länge wählbar
 

Messerips günstig kaufen im Shop von allbuyone 

Textile Bodenbeläge sind auf der Messe oder auf Veranstaltungen sehr beliebt. Der Rips Messeteppich bietet viele Vorteile: Er verleiht jedem Event eine exklusive Optik, ist schnell in der Verlegung und birgt besondere Eigenschaften. Und das Beste: Messerips ist günstig im Preis! 

Messeteppich: Bodenbelag in schwer entflammbarer Qualität  

Ein Messeteppich ist sicher, denn er erfüllt die strengen Brandschutzauflagen öffentlicher Events. Unser Messerips aus 100 % Polypropylen ist schwer entflammbar zertifiziert nach:

  • DIN 4102 B1 
  • sowie DIN EN 13501-1 Bfl s1  

Messerips: Ein Bodenbelag für Veranstaltungen, Messen und Events

Ein Messeteppich (Exporips, Expofilz und Expo Velours) gehört zu den Bodenbelägen, die grundsätzlich für die temporäre Nutzung auf der Messe oder anderen Events hergestellt werden. Der Messeteppichboden, dessen Oberflächenbild eine feine Rippenstruktur (Rippe) zeigt, ist rückseitig wasserabweisend imprägniert. Dies ermöglicht den Indoor Einsatz genauso, wie eine kurzzeitige Verlegung Outdoor.

Info: Für die dauerhafte Verlegung ist ein Messeteppichboden nicht geeignet. 

Das Material im Detail: 

  • Rips Teppichboden aus 100 % Polypropylen
  • Oberflächenbild: Rippe (in Längsrichtung verlaufende Struktur) 
  • Teppich schwer entflammbar: DIN 4102, DIN EN Bfl-s1-Zertifikat
  • hohe Strapazierfähigkeit
  • wasserabweisend imprägniert
  • antistatisch, rutschhemmend, trittschalldämmend
  • schmutzabweisend, fuselfrei, geruchsneutral
  • für Allergiker geeignet
  • wärmebeständig bis 110°C, geeignet für Fußbodenheizung
  • Zuschnitt mit Cutter oder Schere möglich (Schnittkanten fransen nicht aus)

Gewicht für den Versand: Der Messeboden verfügt über ein Gewicht von ca. 330 g pro m². Die 50 m Standard Rolle (2 m Breite) wiegt damit ca. 33 kg

Länge und Breite: Rolle, Meterware und Läufer

  • Länge Standard- Rolle: 50 m
  • "Red Carpet" Teppichläufer: 10 m, 20 m und 30 m Länge (in den Farben rot, weiß und pink) 
  • Breite Standard Rolle sowie Läufer: 1m und 2 m
  • Meterware im Zuschnitt: ab 10 m²

 Auf Anfrage können Sie Messerips auch in 3 m und 4 m Breite bestellen.

Farben Messerips Rips B1

18 Farben Messeteppich zum sofortigen Versand: 

farbuebersicht-messeteppich

 Kostenlose Muster: 

Sie wissen nicht welche Farbe Teppichboden Sie bestellen sollen oder möchten sich beraten lassen? Bitte fordern Sie heute noch eine kostenfreie Musterkarte an. Persönliche Beratung unter: 089 122 89 06 22.

Messeteppich individuell: bedruckter Teppich oder Messerips in RAL /Pantone Farben

Sie können die passende Farbe nicht finden? Kein Problem. Dann sehen Sie sich doch den individuell bedruckten Teppich in unserem Shop an oder lassen Sie sich Messerips in einer Wunsch-Farbe produzieren –  in festgelegten RAL / Pantone Farben. Wir beraten Sie hierzu auch gerne persönlich. 

Messeteppichboden verlegen ganz einfach

Das Verlegen von einem Messeteppichboden gelingt leicht und erfordert wenig Zeit. Die Rollenware wird ausgerollt, mittels Schere oder Cutter zugeschnitten und mit Klebeband an den Seitenkanten fixiert. Bei mehreren Bahnen kann der Teppich auf Stoß verklebt werden. Fertig.

Tipp: Damit sich der Bodenbelag faltenfrei verlegen lässt, sollte der Rips vor der Verklebung ausgerollt und einige Stunden im Raum liegen. Um Stolperstellen zu vermeiden, empfehlen wir die seitlichen Teppichkanten durch ein in der Farbe passendes Klebeband zu sichern. 

Übrigens: Ein Messerips entwickelt während der Verarbeitung keinerlei Staub, der Teppich fusselt nicht und die Schnittkanten fransen nicht aus. 

Zubehör für die Verlegung

Für die Verlegung am Messeboden halten wir doppelseitige Klebebänder in diversen Ausführungen in unserem Sortiment. Das Verkleben der Seitenränder kann mittels PVC Klebeband (weiß, schwarz, transparent) oder farblich passendem Gewebe-Klebeband, beispielsweise in rot, blau, grün etc. realisiert werden. Ein praktisches Zubehör ist die Teppichschiene, sie ermöglicht gerade Schnittkanten. Zum Schneiden an sich können Sie in unserem Shop eine Schere oder einen Cutter kaufen.

Schon gewusst? Rips, Velours und Expofilz – ein und derselbe Teppichboden! 

Messeteppich bestellen Sie in unserem Shop in unterschiedlicher Ausführung: Messerips sowie Expofilz bietet Ihnen unser Standard Sortiment. Gerne auch Velours auf Anfrage (Rollenware, Meterware sowie Teppichfliesen) Doch wo liegen eigentlich die Unterschiede der einzelnen Messeteppiche?

Ob Expo-Rips, Velours oder Filz – alle Messeteppiche werden im sogenannten Needle-Punch-Verfahren hergestellt und gehören in die Kategorien Nadelvlies, bzw. Nadelfilzteppiche. Der Unterschied der einzelnen Messeteppichböden liegt lediglich im Finish der Oberflächenstruktur – also in dessen Optik – und nicht in der Art. Während die klassischen Teppichböden für Wohnräume vergleichsweise getuftet bzw. gewebt werden, sind die einzelnen Teppichfasern eines Messeteppichs mittels Vernadelungstechnik extrem robust untereinander verfestigt. Je nach gewünschter Optik des Messeteppichbodens (Rippe, Hochflor oder glatte Oberfläche) produzieren die Maschinen dann das Finish.

  • Der Rips Teppich zeigt eine Rippenstruktur, die am besten bei seitlicher Betrachtung zu erkennen ist.
    rips-teppich-struktur-detail

  • Der Expofilz dagegen eine nahezu glatte, ineinander verwobende Struktur.
    expofilz-teppich-struktur-detail

  • Beim Expovelours wird häufig mengenmässig mehr Material locker ineinander vernadelt, so dass optisch eine Hochflor-Qualität entsteht.
    expovelours-teppich-struktur-detail

Übrigens: Durch die Nadelfilz-Methode werden "Teppiche" von besonderer Qualität produziert. Ein Messeteppich ist im Vergleich zu einem klassischen Teppich oder Velours besonders strapazierfähig und weniger empfindlich gegen Verschleiß. 

PVC Boden, Tanzboden, Kunstrasen, Expo-Filz und Rips 

Ob für die Messe oder ein anderes Event – allbuyone ist der Shop mit einer großen Auswahl an schwer entflammbaren Bodenbelägen (B1, Bfl s1). Rips- oder Filz-Teppich (Nadelvlies), PVC Boden, Tanzboden und Kunstrasen führen wir in unserem Standard Sortiment. Sie suchen Teppichfliesen, Hochflor Velours oder einen anderen Messeboden? Dann rufen Sie uns bitte an, wir werden Ihnen schnellstmöglich ein passendes Angebot unterbreiten. 

Messerips kaufen  im Shop von allbuyone

Ob für die Messe oder das Event – bei uns im Shop können Sie schwer entflammbare, Bfl s1 zertifizierte Messeteppiche sowie weitere Bodenbeläge und das passende Zubehör für den Messeboden kaufen.  Der Messeteppichboden ist als Rolle oder Meterware erhältlich. Velours und Hochflor Teppich auf Anfrage. 

Zuletzt angesehen
nach oben