Löschdecke

Löschdecke

Löschdecke
17,85 €* /Stück

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: 1506021 • Gewicht: 0,80 kg/Stück
Maße: 1 m x 1 m
Hitzebeständigkeit: bis 550°C
Norm: DIN EN 1869 (2001)
Menge:
Stück

Auf Lager Lieferzeit 1-2 Werktage

Die Löschdecke kaufen Sie bei allbuyone im Maß 100 x 100 cm in der praktischen Hardbox zur Wandmontage. Die Decken sind nach DIN EN 1869 genormt und dazu geeignet, kleine Feuer, z.B. in der Küche, auf Veranstaltungen oder im Haushalt, zu löschen. Die Feuerlöschdecken aus hochwertigem Glasfasergewebe sind hitzebeständig bis 550° C, sie dienen zum Ersticken von Flammen kleiner Brände.

Beschreibung

Löschdecke mit Behälter

Die Löschdecke ist dazu geeignet, kleine Entstehungsbrände zu bekämpfen. Sie ist aus einem Gewebe mit imprägnierten Glasfasern hergestellt und bis 550° C hitzebeständig. Die Decke ist in einer Löschbox sicher verpackt, die mittels Hakenösen an der Wand aufgehängt werden kann. Zwei Ziehbänder garantieren die sofortige Einsatzbereitschaft der Feuerlöschdecke zum Brandschutz. Die Decken müssen nicht gewartet werden und sind auch von Laien anwendbar. Als nützliche Ergänzung zum Feuerlöscher können sie im Notfall bei kleinen Bränden hilfreich sein.

Die Feuerlöschdecke sollte nie das einzig verfügbare Mittel zur Brandbekämpfung darstellen!

Feuerlöschdecke – Produktbeschreibung

  • Material: Glasfaser
  • hitzebeständig bis 550° C
  • Größe: 100 x 100 cm
  • entspricht der DIN EN 1869 (2001)
  • nicht wiederverwendbar
  • ohne Asbest
  • Gewicht: 720 g/m²

Produktinformationen: Auf Anfrage bieten wir Ihnen die Produkte gerne auch in anderen Größen.

Löschdecke als Brandschutz

In bestimmten Einsatzbereichen bieten sich die Decken als zusätzliches Löschmittel an. Durch die unkomplizierte Anwendung können sie im Notfall auch von Laien benutzt werden und so die weitere Ausbreitung eines kleinen Feuers verhindern. Mit den Decken erhöhen Sie die Sicherheit in Ihrem Haushalt, an Theatern, Filmsets, bei Galas, auf Messen – aber auch in Schulen und Kindergärten, Betrieben oder im Labor. Kommt es hier zu einem Brand durch kleine Elektrogeräte, Kerzen oder Dekomaterial, kann eine Löschdecke helfen, Schlimmeres zu verhindern. Wo auch immer ein kleiner Brand gelöscht werden soll, kann die Decke unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften (siehe unten) zur Anwendung kommen.

Die Löschdecke können Sie für alle anderen kleinen Brände verwenden, die nicht durch Fett hervorgerufen wurden!

Sicherheit der Löschdecke – Wichtige Info zum Einsatz beim Brand in der Küche

Achtung: Wenn es privat, in der Gastronomie oder auf Events zu einem Brand durch Speisefett kommt, darf die Feuerlöschdecke NICHT eingesetzt werden! Laut der DIN EN 1869 sind diese zwar bei Bränden mit einer Fettmenge von bis zu 3 Litern verwendbar. Tests der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten haben jedoch gezeigt, dass Löschdecken durchbrennen können und einen Fettbrand – wenn überhaupt – nur kurzzeitig eindämmen oder sogar verschlimmern können! Bei Fettbränden können Temperaturen bis 1000° C entstehen, gemäß Herstellerangaben ist die Löschdecke aber nur beständig bis ca. 550° C. Auch herkömmliche Feuerlöscher sind für einen Fettbrand ungeeignet, da sie die brennenden Partikel noch weiter im Raum verteilen können.

Für Küchen in der Gastronomie müssen daher je nach Fettmenge ein oder mehrere spezielle Feuerlöscher, sogenannte Fettbrandlöscher der Brandklasse F nach DIN EN 3, oder eine fest installierte Löscheinrichtung bereitstehen. Die Fettbrandlöscher erkennen Sie auch am Aufdruck “Geeignet zum Löschen von brennendem Speiseöl oder -fett". Mehr Infos finden Sie in der BGR 111 (Vorschriften zum Arbeiten in Küchenbetrieben) bzw. ASR A2.2 (Maßnahmen gegen Brände).

Was tun bei einem Fettbrand?

Bei brennenden Fetten und Ölen kann man vorsichtig versuchen, die Pfanne oder den Topf mit einem Deckel abzudichten und die Sauerstoffzufuhr zu stoppen, bis der Brand vollständig erloschen ist. Da bei Fettbränden oft hohe Flammen und große Hitze vorherrschen, muss hierbei jedoch stets die eigene Sicherheit bei der Annäherung an das Feuer im Vordergrund stehen! Durch die hohe Hitze kann es auch zur Verformung des Deckels kommen – die Flammen können dann nicht mehr vollständig abgedeckt werden.

Als sicherstes Löschmittel bei einem Fettbrand gilt daher ein Fettbrandlöscher der Brandklasse F. Dieser bildet eine seifige Schicht, die den Brand erstickt.

Versuchen Sie keinesfalls, brennendes Fett mit Wasser zu löschen!

Wie funktioniert eine Löschdecke?

Das Prinzip einer Feuerlöschdecke besteht darin, dass das Feuer erstickt wird, indem brennbarer Stoff und Sauerstoff voneinander getrennt werden.

Tipps zur Handhabung:

  • Behälter mit den Bändern nach unten an einem gut zugänglichen Ort anbringen und diesen mit einem Symbol nach ASR A1.3 (Technische Regeln für Arbeitsstätten) bzw. DIN EN ISO 7010 für Brandschutzzeichen kennzeichnen.
  • Im Brandfall die Löschdecke an den Bändern aus der Hülle ziehen.
  • Vorsichtig und vollständig auf den Brandherd legen.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Kleidung nicht in Brand gerät!
  • Wenn die Löschdecke Falten wirft, kann das Feuer neu angefacht werden.
  • Die Decke darf nur von einer einzelnen Person benutzt werden.
  • Das Produkt ist nicht wiederverwendbar.

Die Löschdecke entspricht den Sicherheitsstandards der Norm EN 1869 (ehemals DIN 14155). Im Rahmen der Materialprüfung wird die Decke auf ihre elektrische Leitfähigkeit geprüft. Dadurch wird sichergestellt, dass im Falle der Anwendung an spannungsführenden elektrischen Betriebsmitteln das Gefährdungspotential für einen elektrischen Schlag gemindert wird.

Löschdecke bei Personenbränden

Vorsicht: Nur im äußersten Notfall sollte man eine brennende Person mit der Löschdecke löschen!

Brennt eine Person, so muss schnellstmöglich gehandelt werden, um das schmerzhafte Ausbreiten der Flammen zu unterbinden. Grundsätzlich ist jedoch zu beachten, dass durch die Verwendung von Kleidungsstücken oder Feuerlöschdecken das Feuer eng an den Körper gedrückt werden muss, um es nicht durch den Sauerstoff in der Luft erneut anzufachen. Auf diese Weise kann die Haut jedoch noch rascher verbrennen und die Verletzung deutlich schwerer ausfallen!

Nur wenn kein Feuerlöscher zur Hand ist, sollten Sie die Löschdecke für Personen einsetzen! Die betroffenen Stellen sofort bestmöglich kühlen und Rettungsdienst und Feuerwehr verständigen!

Löschdecke kaufen

Die Löschdecke bestellen Sie günstig im Shop von allbuyone. Der Preis unserer Produkte und Angebote versteht sich in Euro inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten. Der Versand aller Produkte auf Lager erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach der Bestellung. Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe zu einem Produkt für mehr Sicherheit auf Events oder zum Brandschutz? Persönliche Beratung unter 089 - 122 89 06 22

Ähnliche Artikel
13,68 €*/Stück
94,01 €*/Stück
3,93 €*/Stück
Zuletzt angesehen
nach oben