Warnwesten orange

Ob auf Veranstaltungen zur Kennzeichnung, als Sicherheitsweste auf Baustellen oder als klassische Pannenweste fürs Auto: die Warnweste orange ist vielseitig einsetzbar. Im Shop von allbuyone können Sie orange Warnwesten in unterschiedlicher Ausführung bestellen. Neben der klassischen Warnweste nach EN ISO 20471 führen wir auch eine Signalweste aus luftdurchlässigem Mesh-Material, eine Warnweste mit 4 Reflexstreifen sowie eine Warnweste in Damen-Größe.

Die Warnweste orange bestellen Sie bei allbuyone je nach Ausführung in Unigröße oder verschiedenen Größen, zum günstigen Preis und mit garantiert schnellem Versand.

Mehr
Warnweste EN ISO 20471- unbedruckt
Warnweste
ab 2,96 €*/Stück
Warnwesten EN ISO 20471 - bedruckt
Warnweste EN ISO 20471
ab 5,65 €*/Stück
Druck wählbar
Druckfarben wählbar
Warnweste mit 4 Reflexstreifen
Warnweste ISO 20471
ab 4,05 €*/Stück
Größe wählbar
Warnweste für Damen
Warnweste Damen
ab 4,76 €*/Stück
Größe wählbar
Warnweste Professional
Warnweste Baumwolle
ab 9,04 €*/Stück
Größe wählbar
Signalweste Mesh
Signalweste
ab 5,24 €*/Stück
Größe wählbar

Warnweste orange für mehr Sicherheit

Mit einer Warnweste in orange sorgen Sie für mehr Sicherheit – egal, ob auf Baustelle oder Event. Im Shop von allbuyone können Sie die Warnwesten in verschiedenen Ausführungen kaufen: Warnwesten nach der neuen Norm EN ISO 20471 (ehemals EN471), die die Warnwestenpflicht erfüllen, eine luftdurchlässige Weste aus Meshgewebe für heiße Tage sowie spezielle Warnwesten für Damen. Jede Weste ist aus Polyester gefertigt und verfügt über einen praktischen Klettverschluss.

Warnwesten orange bestellen bei allbuyone - Übersicht

Die Warnweste bestellen Sie in folgender Ausführung:

  • Warnweste nach EN ISO 20471 - wahlweise mit und ohne Aufdruck
  • Signalweste Mesh
  • Warnweste Professional mit Baumwollanteil
  • Warnweste für Damen
  • Warnweste mit 4 Reflektorenstreifen

Orange Warnwesten – verschiedene Ausführungen im Vergleich

 

Warnweste EN ISO 20471

Signalweste Mesh

Warnweste Professional

Warnweste für Damen

Warnweste mit 4 Reflexstreifen

entspricht Norm EN ISO 20471

ja

nein

ja

ja

ja

Aufdruck

optional bedruckbar

auf Anfrage

auf Anfrage

auf Anfrage

auf Anfrage

Reflexstreifen

2 Stück, umlaufend

2 Stück, umlaufend

2 Stück, umlaufend

2 Stück, umlaufend

2 Stück, umlaufend + 2 vertikal

Klettverschluss

ja

ja

ja

ja

ja

Größe

Unigröße (XXL)

S/M, L/XL, XXL, 3XL/4XL, 5XL

XXL, 3XL/4XL

S, M, L

M, L, XL, XXL, 3XL, 4XL

Warnwesten Eigenschaften und Funktionsweise

Die Tagesleuchtfarbe einer Warnweste wandelt UV-Licht in sichtbares Licht um. Bei einfallendem Sonnenlicht erscheint die Warnschutzweste daher besonders hell. Diese Fluoreszenz kommt besonders bei Dämmerung oder trübem Wetter zur Wirkung, da bei diesen Lichtverhältnissen der Einfall an kurzwelligem Licht sehr hoch ist.

Die Reflektoren der Weste funktionieren durch Rückstrahlung einer Lichtquelle (Abblendlicht oder andere, richtig positionierte Leuchtmittel).

Hinweis zum Tragen der Weste

Damit der Träger optimal sichtbar ist, sollte Warnschutzkleidung stets geschlossen werden. Dies ist mittels doppeltem Klettverschluss auf der Vorderseite der Weste möglich.

Warnweste nach EN ISO 20471

Für Warnschutzkleidung gelten besondere Vorschriften. Seit Juni 2013 gilt die internationale Norm EN ISO 20471  "Warnkleidung – Prüfverfahren und Anforderungen". Diese ersetzt die EN471. Für die neu geltende Warnwestenpflicht in Deutschland, die seit 2014 auch für Privat-Kfz gilt, sind vorerst noch beide Normen nebeneinander gültig.

Damit Warnwesten (hochsichtbare Warnschutzkleidung) die EN ISO 20471 erfüllen, müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden, damit die Gefahr des Übersehenwerdens in Risikosituationen am Tage sowie bei Dunkelheit nicht besteht. Die Weste in orange und gelb sorgt dafür, dass der Träger bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen untertags und durch Anstrahlen von Scheinwerfern im Dunkeln stets gut sichtbar ist.

Was tun mit EN-471-zertifizierten Warnwesten?

Warnschutzwesten, die nach der alten EN 471 zertifiziert werden, dürfen nicht mehr verkauft werden. Bereits angeschaffte Warnschutzkleidung nach EN 471 hat jedoch Bestandschutz und ist bis auf weiteres gültig.

Warnwestenpflicht Deutschland

Im Ausland besteht in vielen Ländern eine Warnwestenpflicht – Tragepflicht bzw. Mitführpflicht. Für gewerblich genutzte Kfz ist eine Warnweste auch in Deutschland schon lange Pflicht.

Für Privatfahrzeuge ist die Warnwestenpflicht in Deutschland seit 01.07.2014 verpflichtend. Motorradfahrer sind davon ausgenommen. Die Vorschriften besagen, dass mindestens eine Weste für den Fahrer mitgeführt werden muss. Bei Fahrzeugen, die regelmäßig mit Beifahrern besetzt sind, sollten auch Warnwesten für die Beifahrer mitgeführt werden (Mitführpflicht). Wir raten dazu, für alle Insassen eine Warnweste mitzuführen. Eine Pannenweste sollte griffbereit und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt verstaut werden, am besten im Handschuhfach oder in einem Seitenfach der Tür.

Nach § 53a StVZO heißt es, dass Warnwesten nach EN 471 oder nach EN ISO 20471 zertifiziert sein müssen. Beachten Sie, dass bei Nichteinhaltung der Vorschriften Bußgelder entstehen können. Hinweis: In Deutschland besteht für den privaten Bereich lediglich eine Mitführpflicht, die Vorschrift schließt nicht mit ein, dass zur Pannenhilfe eine Warnweste getragen werden muss, hier wird an die Eigenverantwortung appelliert.

Hinweise zur Lagerung und Pflege von Warnwesten

Warnwesten sollten keinem dauerhaft einwirkendem UV-Licht ausgesetzt werden. Direkte Sonneneinstrahlung schädigt die Fluoreszenz- und Reflexionseigenschaften und beeinträchtigt die Signalwirkung.

Beachten Sie:

  • nicht im Trockner trocknen oder bügeln
  • nicht bleichen und nicht chemisch reinigen
  • waschbar, maximal zugelassene Wäsche: 5 x bei Temperaturen bis 40°C

Warnwesten im Eventbedarf

Die Warnwesten in orange bieten dank ihrer Signalwirkung besten Schutz für Mitarbeiter auf Messe, Event und Festivals. Besonders gut sichtbar sind Sie mit der Warnweste mit 4 Reflektorenstreifen, werden die Westen regelmäßig getragen, empfehlen wir die Warnweste Professional, die dank Baumwollanteil besonders angenehm zu tragen sind. Die Signalweste aus luftdurchlässigem Mesh ist dagegen ideal, um auch an heißen Tagen ins Schwitzen zu geraten. Speziell für Damen bieten wir die Warnweste tailliert geschnitten. Egal für welche Warnweste Sie sich entscheiden - mit der orangen Weste sorgen Sie für bessere Sichtbarkeit Ihrer Crew und damit für mehr Sicherheit auf der gesamten Produktion.

Warnweste orange auf Baustellen

Im Straßenbau ist das Tragen einer Warnweste besonders wichtig. Die Warnweste in orange und gelb entspricht der ehemaligen Klasse 2 für Warnschutzkleidung - zugelassen für das Arbeiten an Straßen mit geringem Verkehrsaufkommen, Straßen mit ausreichenden Sichtverhältnissen und Geschwindigkeiten bis ca. 60 km/h. Bei Straßen mit höheren Geschwindigkeiten und höherem Verkehrsaufkommen ist Warnschutzkleidung der ehemaligen Warnschutzklasse 3 gefordert, also Warnjacken und Warnschutzhosen.

Für das Arbeiten auf Baustellen und an Straßen nach o.g. Bedingungen darf eine Warnweste also getragen werden.

Warnweste orange bestellen zum günstigen Preis

Die Warnweste orange kaufen Sie in verschiedenen Ausführungen günstig im Shop. Unser Sortiment umfasst weitere Warnschutzkleidung in verschiedenen Farben für Ihre Veranstaltung. Unsere Preise verstehen sich in EUR inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Gerne beraten wir Sie auch persönlich unter 089 - 122 89 06 22

Zuletzt angesehen
nach oben