Stretchfolie

Stretchfolien werden zur Palettensicherung, als Schutz für Kartons sowie zur Verpackung sperriger Ware verwendet. Mit Stretchfolie werden Packgüter sicher auf der Palette fixiert und zugleich vor Schmutz und Nässe geschützt. Die hochelastische Folie aus Polyethylen kommt als Handstretchfolie im Lager sowie bei der Produktion und auf Messen zum Einsatz. Stretchfolie kaufen Sie im Shop in transparent und schwarz auf Rolle.

Mehr
Stretchfolie schwarz oder transparent
Stretchfolie schwarz
ab 14,70 €*/Rolle 0,05 €*/1 m

Eine Stretchfolie ist eine ideale Verpackungsfolie

Ob Handstretchfolie oder Maschinenstretchfolie – eine Wickelfolie wird häufig zum Verpacken verwendet, sie schützt Ihr Packgut zuverlässig vor Staub und Feuchtigkeit. Für die Ladungssicherung eignen sich Stretchfolien bestens zum Bündeln von sperrigen Packgütern sowie zur Palettensicherung für den Transport.

Handstretchfolie und Maschinenstretchfolie

Man unterscheidet zwischen Stretchfolien für Stretchanlagen (Maschinenstretchfolien) und Handstretchfolien. Im Eventbedarf kommt häufig die vorgereckte Handwickelfolie zum Einsatz. Diese Stretchfolien benötigen nicht viel Platz und passen in jedes Case. Handstretchfolien ermöglichen ein unkompliziertes Handling vor Ort, sie ersparen einen hohen Kraftaufwand beim Verpacken und können mit und ohne Abroller angewendet werden. So schützen Stretchfolien beispielsweise technisches Gerät auf Open-Air-Produktionen.

 Stretch-Folie aus Polyethylen in 23 my Stärke

Die Stretchfolie von allbuyone ist in den Farben transparent und schwarz erhältlich. Die Wickelfolie ist eine PE-Qualitätsfolie (LD-PE) in der Stärke von 23 my. Sie ist 500 mm breit und 250 m lang. Die Folien sind in den Farben transparent und schwarz erhältlich. Eine Handrolle wiegt ca. 3 kg.

Was ist Stretchfolie?

Eine Hand- bzw. Maschinenstretchfolie ist eine Dehnfolie. Diese um 150 % vorgereckte (vorgedehnte) Wickelfolie ist extrem elastisch und reißt nicht. Stretcht man sie innerhalb ihres elastischen Bereichs, verfügen Stretchfolien über eine enorme Rückstellkraft – das Packgut oder die Paletten halten damit bestens zusammen. Eine weitere Eigenschaft der Wickelfolie: in der Folienherstellung mischt man klebrige Polymere in die Folie. Dies bewirkt, dass die Handstretchfolie trotz starker Dehnung eine gute Haftkraft mit sich selbst beweist. Umwickelt man in mehreren Lagen, ist eine Stretchfolie nahezu durchstichfest. Für den professionellen Einsatz als Verpackungsfolie werden die Dehnfolien in den Folienstärken zwischen 20 my und 23 my empfohlen.

Übrigens: Vorgereckte Stretchfolien verfügen nicht nur über eine hohe Reißfestigkeit. Die Dehnung reduziert auch den Folienverbrauch erheblich!

Polyethylen-Folie

Die Stretchfolie von allbuyone ist eine Folie aus LD-PE, ein strapazierfähiges, dehnbares und extrem reißfestes Material. LDPE-Folien nehmen nahezu kein Wasser auf, sie sind beständig gegen Laugen, Säuren, Alkohole und Öl. LDPE-Stretchfolien können in einem Temperaturbereich von – 85°C bis +90°C eingesetzt werden.

Stretchfolie von allbuyone im Überblick

Die Handstretchfolie von allbuyone ist eine Qualitätsfolie mit hoher Reißdehnung und folgenden weiteren Eigenschaften:

  • Breite: 500 mm
  • Länge: 250 m
  • Folienstärke: 23 µ
  • Kerndurchmesser: 76 mm
  • Gewicht: 3 kg pro Rolle
  • Vordehnung: 150 % - erspart hohen Kraftaufwand
  • Hohe Elastizität und Reißfestigkeit
  • Hohe Haftkraft mit sich selbst
  • Durchstichfest bei mehrlagiger Umwickelung
  • Stretchfolien sind antistatisch
  • Material: Polyethylen (LD-PE)
  • Farben: transparent, schwarz
  • Handrollen auf Pappkern
  • Mit und ohne Abroller anwendbar

Sie suchen andere Größen und Folienstärken oder eine Maschinenstretchfolie? Rufen Sie uns bitte an und nennen uns die Maße Ihres Abrollgerätes bzw. Ihrer Stretchanlage. Gerne kümmern wir uns um die passende Folie.

Stretchfolie zur Palettensicherung: eine formstabile Ladungssicherung

Mit der Handstretchfolie lassen sich Paletten im Nu ladungssicher umwickeln, besonders leicht geht dies mit einem Abroller für Stretchfolien. Die Folie ermöglicht einen Kraftschluss zwischen Palettenfuß und der auf der Palette befindlichen Güter. Durch die enorme Haltekraft entsteht eine formstabile Ladungssicherung. Als Silage zwischen den Transportgütern gewickelt, kommt die Palettenladung nicht ins Verrutschen.

Weitere Verpackungsfolien und Verpackungsmittel für Ihre Packgüter

Neben Stretchfolie führen wir auch weitere Plastikfolien: z.B. Luftpolsterfolie, PE-Folie und Abdeckfolie sowie Packband und Umreifungssets.

Wo Stretchfolie kaufen?

Natürlich bei allbuyone – Ihr Shop für Eventbedarf. Neben Folie führen wir viele weitere Verpackungsmittel und Verbrauchsmaterialien für die Veranstaltungsbranche.

Zuletzt angesehen
nach oben