Event Lexikon
Lexikon

Das allbuyone Event Lexikon erklärt Begriffe, fachliche Ausdrücke und gängige Bezeichnungen aus der Eventbranche.
Gehen Sie auf einen Buchstaben von A bis Z, oder wählen Sie direkt einen Begriff aus.

DIN ISO 23601 Flucht- und Rettungspläne

In einem Notfall ist der sichere Weg (Flucht- bzw. Rettungsweg) zu einem sicheren Ort oder ins Freie lebensrettend. Ein Flucht- und Rettungsplan enthält alle hierfür wichtigen Informationen auf einen Blick, er soll gut sichtbar in einer baulichen Anlage (und auf Veranstaltungen) angebracht werden. Er informiert alle Nutzer der Anlage sowie Rettungskräfte vor allem über den Weg zum Ausgang bzw. Notausgang:



  • Der Fluchtplan skizziert hierzu grafisch alle relevanten Rettungswege einer baulichen Anlage,
  • er informiert über Evakuierung
  • sowie Brandbekämpfungsanlagen.

Die seit Dezember 2010 neu erschienene DIN ISO 23601 enthält die international geltenden Sicherheitszeichen nach DIN ISO 7010, welche teilweise von denen der DIN 4844 sowie der ASR A1.3 abweichen. Die DIN 4844 soll durch die DIN ISO 23601 ersetzt werden.

Übrigens: Es ist in Planung auch in Deutschland die DIN ISO 7010 zu übernehmen und gleichzeitig die DIN 4844-2 sowie die ASR A1.3 zu überarbeiten. Solange dies nicht erfolgt ist, gelten die Normen nebeneinander.

Alle Informationen in unserem Lexikon erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Für den Einzelfall wird auf die rechtsberatenden Berufe verwiesen. Stand September 2016
nach oben